Wie Kinder durch einen spielerischen Umgang mit Zahlen und Aufgaben die Angst vor Mathematik
überwinden lernen - unser Angebot: (pdf herunterladen)

I
n 10 Doppelstunden dürfen Kinder erfahren, dass der spielerische Umgang mit Zahlen und mathema-
tischen Aufgaben Spaß machen kann und dass sich die Angst vor der Mathematik überwinden lässt.

Da Angst beim Lernen hindert und bei Prüfungsaufgaben zu schlechten Ergebnissen führt, wollen wir
durch das Training die schulischen Leistungen verbessern und die Belastung der Kinder verringern helfen.

Begleitend werden 2 Elternabende angeboten, da Sie als Eltern oftmals Ängste bezüglich der Schullauf-
bahn Ihrer Kinder haben und Ihre Sorgen wiederum auf den Kindern lasten.

Das Angebot richtet sich:
(A) An Grundschüler, die die Grundrechenarten spielerisch trainieren.
(B) An 5.- und 6.-Klässler am Gymnasium, also für Kinder im Alter zwischen
10 und 12 Jahren, weil durch das G8 die Angst besonders im Fach Mathe-
matik bei Kindern und Eltern zugenommen hat.

Die Kinder lernen wöchentlich in einer Gruppe mit ca. 8 Teilnehmern. Die
Elternabende finden jeweils Freitagabends statt. Dazu wird gesondert eingeladen.

(A) freitags 16.30 bis 18.00 Uhr 10 Doppelstunden á 16,- € pro Kind
(B) samstags 10.30 bis 12.30 Uhr 10 Doppelstunden á 20,- € pro Kind
zzgl. 2 Elternabende je Kurs Freitagabends á 10,- €
(zur Anmeldung kommen Sie hier)